erinnerung. (#lyrik)

liebe mit.leser/innen!

heute ist der vor.letzte tag meiner frühling.gedicht.blog.parade!
morgen nacht schließen sich dann die pforten, ich speichere die letzten ein.reichungen ein –
und dann darf ich sie endlich her.zeigen!

ich freu mich schon sehr drauf!

also los, leute!
noch ein.mal gas geben, noch ein.mal in die tasten hauen!
viel erfolg!

***

‚märz.

es ist ein schnee gefallen,
denn es ist noch nicht zeit,
dass von den blümlein allen,
dass von den blümlein allen,
wir werden hocherfreut.

der sonnenblick betrüget
mit mildem falschem schein, 
die schwalbe selber lüget, 
die schwalbe selber lüget,
warum? sie kommt allein. 

sollt ich mich einzeln freuen,
wenn auch der frühling nah?
doch kommen wir zu zweien,
doch kommen wir zu zweien,
gleich ist der sommer da.‘

(j.w. von goethe)

 

Advertisements

mit.reden?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s