holper stolper lenz. (#lyrik)

‚1. Strophe:

Hurra Hurra er ist da, endlich Lenz.
Garage auf und Verdeck runter vom  Mercedes Benz.
Wir machen einen schönen Ausflug nach Koblenz,
zur sehr beliebten „Willkommen lieber Frühling“-Konferenz“.

 2. Strophe:

Auf dem Weg dorthin die Sonne scheint,
und auch die allerletzte Frühlingsblume keimt.
Der Schnee schmilzt dahin, Frosty weint,
die strahlende Sonne ist sein größter Feind.

3. Strophe:

Das Kind auf dem Rücksitz, der Naseweis,
gibt uns verdutzen Eltern plötzlich einen Hinweis:
„Da hinten, kurz hinter dem rostigen Bahngleis,
gibt es ein leckeres und günstiges Bananeneis“.

4. Strophe:

Ich denke: “Was ein kleiner Banause”,
bin aber trotzdem froh über die Pause.
Wir essen das Eis und trinken Brause,
und fahren danach wir wieder nach Hause.‘

 (dieses gedicht stammt von angry affe.)
((abstimmen bitte mit den sternchen unter dem artikel hier.))

Advertisements

Ein Kommentar zu “holper stolper lenz. (#lyrik)

  1. Pingback: alle frühlings.gedichte. | sinn.wort.spiel.

mit.reden?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s