garten.stille. (#lyrik)

wenig zeit.
vor.weihnachts.stress.

und trotzdem:
so still.
und so schön!

sinn.wort.spiel.

stille liegt über dem garten.
pst.
kein wort!

nur die kleinen, rot.gelben tänzer fliegen durch die luft.
laut.los, ohne auch nur das geringste geräusch.
erst, wenn sie ihr grünes ziel erreichen, geben sie ein seufzen von sich.
ganz leise, nicht mehr als ein rascheln, eine sanfte berührung –
dann wieder stille.

stille liegt über dem garten.
pst.
kein wort!

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

mit.reden?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s