das wahre #leben (2). (#prosa)

die haus.arbeit ruft.
staub.saugen, wäsche.waschen, fenster.putzen – das übliche eben.
niemand macht es gern, jeder muss es tun.
wert.erhalt, nennt es ihre mutter – damit man auch später noch was hat von der wohnung.
nervig – nennt sie es, auch wenn man später noch was hat von der wohnung.
also sucht sie miss.mutig lappen und eimer, schnappt sich eine zeitung (für die fenster, alter trick ihrer oma) und das allzweck.putzmittel –
und legt los.

lappen ins wasser tauchen, auswringen, fenster schrubben, innehalten.
ob das wirklich schlau ist?
die fenster mit lappen und alter zeitung putzen? wenn sie schon putzt, dann soll es ja ordentlich werden, nicht noch schlimmer als zuvor.
lieber mal nachschauen – wofür hat man denn sonst das smart.phone immer in der tasche?

das blaue vögelchen zwitschert zur begrüßung.
#fensterputzen – da muss doch was zu finden sein!
na wer sagt’s denn?
dutzende kurz.nachrichten wurden zu diesem thema schon verfasst – interessiert wohl viele menschen, wie und wo und was.

@spardose975 empfiehlt zu diesem thema ein profi.gerät, @herrgustavalleindaheim wundert sich, wieso ein bahn.unternehmen so selten die fenster putzt, die @besteversicherung2015 warnt vor möglichen putz.unfällen und @daschurl666 bietet sich als nackt.putzer an.
hm.
es muss doch mehr informationen geben!

erstmal einen kaffee machen.
zwei schnelle wischer auf dem bild.schirm, schon erklingt das digitale (und kaum erkennbare) geräusch einer zischenden kaffee.maschine – ein hauch von coffee.shop in ihrer kleinen wohnung. die app zeichnet genau auf, welchen kaffee sie wann trinkt, wie viele löffel zucker sie beifügt und natürlich, ob er ihr geschmeckt hat, der kaffee.
mit nur einem knopf.druck beginnt es zu rauschen, diesmal hört man den kaffee nicht nur, man riecht ihn auch, und sekunden später füllt sich ihre tasse mit duftig.cremigem kaffee.
ein löffel zucker – tippen.
umrühren – tippen.
kosten, schmecken, schmatzen – tippen.
zufrieden lächelt sie in ihre kaffee.tasse, nimmt das telefon zur hand und liest
‚möchtest du dieses geschmackserlebnis mit deinen freunden teilen?‘ 
ohne es wirklich zu merken nickt sie, tippt ein bisschen und versorgt ihre follower mit der info
@zwitscherhännä ist der kaffee diesmal wirklich gelungen, #leckerschmecker, @1koffeinsüchtigefrau und bei dir?

absenden. fertig.
fenster geputzt hat sie aber noch immer nicht. und ob die sache mit der zeitung wirklich klappt, weiß sie auch nicht. dafür wird es draußen langsam dunkel – wie war das? fenster putzen kann gefährlich sein? dann lieber heute nicht mehr wischen, staub.saugen könnte sich noch ausgehen.
mit der tasse in der einen und dem smart.phone in der anderen hand geht sie in ihre abstell.kammer, schiebt das telefon in die hosentasche und nimmt den staub.sauger heraus.
wann wurde eigentlich das letzte mal der filter des saugers getauscht? staub birgt doch auch risiken, oder täuscht sie sich da?
lieber mal nachsehen.

wischen, tippen, zwitschern, wieder tippen.
#stauballergie – ach du liebe zeit! alle, die staub.saugen, niesen offenbar! und das nicht einmal, nein, dutzende male – das kann ja nicht gesund sein.
nein, das putzen verschiebt sie lieber auf …
dann, wenn sie einen neuen filter für den sauger hat. den bekommt man doch sicher online, irgendwo, auch abends noch, wenn alle läden eigentlich schon geschlossen sind.

das muss sie gleich ihrer nachbarin erzählen – ob die weiß, dass putzen gefährlich ist? das ist doch wirklich mal eine interessante nachricht, sollten viel mehr menschen erfahren!

@zwitscherhännä putzen ist gefährlich, liebe @nachbarskatze23x, lass uns lieber chatten. #stayintouch

***

(weiter.lesen.)

Advertisements

Ein Kommentar zu “das wahre #leben (2). (#prosa)

  1. Pingback: das wahre leben (1). (#idee) | sinn.wort.spiel.

mit.reden?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s