sinn.wort.spiel. goes #ytt.

öfter mal was neues,
hat man mir gesagt.

das ist gut für den körper,
hat man mir gesagt.

und für den geist, natürlich.
auch das hat man mir gesagt.

also mach ich es –
ich hab mich angemeldet.
ich beginne ein yoga.teacher.training.
im april geht es los.

und weil man schreiben und yoga toll verbinden kann, mach ich genau das –
ich schreib darüber.
(weil einem während der asanas immer so tolle sachen einfallen, also mir jeden.falls –
obwohl, oder vielleicht auch: weil man so angestrengt versucht, nichts zu denken.)

ich freu mich drauf!
#namaste!

© Sybille Ebner - sinn.wort.spiel.

© Sybille Ebner – sinn.wort.spiel.

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “sinn.wort.spiel. goes #ytt.

  1. Pingback: Und schon ist es vorbei – eine Art Rückblick. | Sibl and the Wheel

mit.reden?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s