in eigener sache.

was passiert, wenn eine passionierte bloggerin einen neuen job hat?
genau –
sie bloggt munter weiter.
(schon klasse, dass man das auch beruflich machen kann.)

natürlich bestehen die neuen aufgaben nicht nur aus bloggen – aber ein teil davon. und weil blogger/innen eine gemeinschaft sind, vernetz ich mal eben den privaten mit dem beruflichen blog.
ein bisserl traffic kann ja nicht schaden – hüben wie drüben.
und ganz nebenbei kann ich ein bisserl werbung dafür machen – manch eine/r interessiert sich ja vielleicht nicht nur für gedichte, sondern auch für gewürze.
oder für blog.paraden – auch das gibt’s auf dem beruflichen blog.

ach und   –
eins dafür ich natürlich nicht vergessen: hier werden Sie geholfen.

jetzt aber genug werbung –
ich hab nämlich schon wieder was im kopf, was gedichtet werden will.

denn:
dichten makes the world go round!

***

© Denis Junker - Fotolia.com

© Denis Junker – Fotolia.com

 

Advertisements

mit.reden?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s