frühling ist’s. (#lyrik)

‚frühling ist’s
ich glaubt’s nicht mehr
mich plagt der spaten
der für den garten
nun grab ich herum
killte so manchen wurm
ein ende ist nicht in sicht
die blumen wollen anders als ich
so ist der frühling kein gewinn
außer daß von der arbeit müde bin‘

(dieses gedicht stammt von eduard leitner.)
((abstimmen bitte mit den sternchen unter dem artikel hier.))

Advertisements

Ein Kommentar zu “frühling ist’s. (#lyrik)

  1. Pingback: alle frühlings.gedichte. | sinn.wort.spiel.

mit.reden?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s